Ist eine Messung der Knochendichte für Frauen über 65 Jahren sinnvoll

Michael Pfeifer
2018 Osteologie/Osteology  
Die "U.S. Preventive Services Task Force" (USPSTF), die das Gesundheitsministerium zu Fragen der Krankheitsprävention berät, spricht sich für ein Osteoporose-Screening von Frauen ab dem 65. Lebensjahr aus. Jüngere postmenopausale Frauen sollten sich untersuchen lassen, wenn es Hinweise auf ein erhöhtes Risiko gibt. Für Männer fand das Gremium keine gesicherten Anhaltspunkte auf einen Nutzen. Die Empfehlungen und der Evidenz-Report wurden im U.S. amerikanischen Ärzteblatt "JAMA" (2018;
more » ... A" (2018; doi:10.1001/jama.2018.7498 und 10.1001/jama.2018.2018/6537) veröffentlicht (1).
doi:10.1055/s-0038-1673540 fatcat:r465jxxm3bbxnindem7rx2kcjy