MITTEILUNGEN. Lise Meitner 70 Jahre

1948 Zeitschrift fur Naturforschung A-A Journal of Physical Sciences  
Schwächung des Molekularstromfeldes im Medium ist also nicht durch einen Abschirmungseffekt der Umgebung zu erklären, sondern, im Gegensatz zur Elektrostatik und der Fluidumsmagnetostatik, nur durch einen induktiven Eingriff in den Strom selbst.
doi:10.1515/zna-1948-0710 fatcat:7iacqnvaajhajj4olpv6cwqi5e