Verfahren der Texterschließung und Interpretation gezeigt an der Geschichte von Michael Ende Das Haus an der Peripherie

Pavel Váňa
2011 Brünner Hefte zu Deutsch als Fremdsprache  
Dieser Artikel will anhand der Geschichte von Michael Ende Das Haus an der Peripherie einige Konzepte zum sowohl rezeptionsorientierten als auch handlungs- und projektorientierten Literaturunterricht veranschaulichen. Im ersten Teil werden dabei allgemeine theoretische Überlegungen zu den einzelnen Verfahren einer Texterschließung und Interpretation dargelegt, während der zweite Teil über konkrete, am Text verankerte Methoden referiert.
doi:10.5817/bhdf2011-1-2-91 fatcat:v5pcw2owobbbtgofbn76e7nh24