LookIT. LookKIT. Das Magazin für Forschung, Lehre, Innovation. The magazine for research, teaching, innovation. 2016,4: Schnittstellen [article]

Karlsruher Institut Für Technologie (KIT). Karlsruhe Institute Of Technology
2016
Die Vorteile von Pumpspeichern liegen auf der Hand: + Energiespeicherung bei Überfluss im Stromnetz + Energieabgabe bei Mangel im Stromnetz + Verbesserte Integration der erneuerbaren Energien + Beitrag zu Klimaschutz und Versorgungssicherheit + höchste Effizienz mit einem Wirkungsgrad von rund 80 Prozent + Schnellste Reaktionszeiten und bedeutend zur Frequenz-und Spannungshaltung + "Feuerwehr" bei drohendem Netzkollaps + Wesentlicher Bestandteil des Netzwiederaufbaus Eine Größe in der Branche
more » ... hre beste Referenz! Die im Jahr 1928 gegründete Schluchseewerk AG stellt rund ein Viertel der in Deutschland installierten Pumpspeicherleistung zur Verfügung -das Unternehmen gehört damit zu den größten Betreibern von Pumpspeicherkraftwerken in Europa. "Pumpspeicher sind ein unverzichtbarer Baustein der Energiewende", sagt Dr. Stefan Vogt, kaufmännischer Vorstand der Schluchseewerk AG. "Unsere Stärke liegt in unserer Erfahrung und unserem Know-how. Für unsere fünf Pumpspeicherkraftwerke im Südschwarzwald und das zweitgrößte Hochrhein-Laufwasserkraftwerk sind wir stetig auf der Suche nach qualifizierten Nachwuchs-Fachkräften. Und wir haben viel zu bieten: Beste Entwicklungsmöglichkeiten, technologisch hochinteressantes Umfeld, He rausforderungen für Ingenieure und zusätzliche Benefits." www.schluchseewerk.de Pumpspeicherkraftwerke sind echte Allround-Talente und die derzeit einzig verfügbare und erprobte großtechnische Stromspeicherlösung! Sie unterstützen eine sichere Energieversorgung. "Unverzichtbarer Baustein der Energiezukunft" Wenn Wind und Sonne schwanken -Pumpspeicher ziehen bei Bedarf überschüssigen Strom aus dem Netz und pumpen damit Wasser in ein höherliegendes Becken -das wird bei Energiemangel in Sekundenschnelle wieder zur Stromerzeugung eingesetzt. Der Schluchsee -ein riesiges Wasserreservoir zur umweltfreundlichen Erzeugung von Energie und Namensgeber der Schluchseewerk AG (oben). Das Kavernenkraftwerk Wehr zählt mit einer Leistung von 910 MW zu den größten Pumpspeicherkraftwerken in Europa (rechts).
doi:10.5445/ir/1000067879 fatcat:ew67q6hsqbb3jorjezpzqrayfm