Beobachtungen des neuen Sterns von 1885 im Andromedanebel

J. Franz
1888 Astronomical Notes - Astronomische Nachrichten  
2 4 Beobachtungen des neuen Sterns yon 1885. iin Andromedanebel. Als der neue Stem im Andromedanebel erschien, beabsichtigte ich einen Versuch zu machen, die jilhrliche relative Parallaxe desselben mit dem Heliometer zu bestimmen, in der Hoffnung, dadurch die Parallaxe des grossen Nebels selbst zu erhalten, da man annehmen darf, dass der neue Stem durch den Zusammenstoss zweier von den Korpern, die den Nebel zusammensetzen, entstanden ist Leider verlor der neue Stem sein Licht so bald, dass
more » ... t so bald, dass eine eigentliche Parallaxenbestimmnng keineswegs gelingen konnte. Doch bieten die Beobachtungen vielleicht ein Interesse, we3 dadurch der Ort des neuen Stems gegen benachbarte Sterne festgelegt wird. Ich habe die Absttrnde des neuen Stems YOU folgenden 3 Sternen gemessen (1855.0): f DM. +40?1 54 (970) oh 36m54!2 +40° 30!8 n B +40.146 (8.8) o 34 45.0 +40 54.3 von denen f den1 neuen Stem folgt und n und s nordlich und sIidlich von ihm stehen. Gem htitte ich den neuen Stem auch mit einem vorangehenden Stem verglichen. Doch fand sich in ithnlichern Abstand vorher kein Stem von angemessener Helligkeit. Die gemessenen Absthde, befreit von den Einfltissen der Refraction, der Okularstellung, der Warme, sowie der .Iberration, sind : J * +40.145 (9.0) 0 34 35.4 +40 9.8 1885
doi:10.1002/asna.18881180806 fatcat:kd5wuevnmjck5cyeo4k6si4lam