Anleitung zur Bearbeitung des Runkekrübensaftes in Haushaltungen

Brande
1837 Journal für Praktische Chemie  
Aos den Mittheilungen des Gewerbe-Vereins im KGnigeioh Hannover. 11. Lieferung.) Die Anmendung des Gipses zur K1i:irung des Ruben -Saftes, worauP in der 9. Lieferung der Mittheilungen hingemiesen wurde, bat sich seitlier in vielen, bei der Direction des Gewerbe -Vereins angestellten xum Thcil griisseren Versuchen, vollkommen bewiihrt ; so dass , bei Benutzung weiterer Erfahrungen, eine Anweisung ertheilt werden kann, nach welcher sowohl Syrup als Rohzuclrer von sehr guter Beschaffenheit, ohne
more » ... chaffenheit, ohne Aufwand liostspieliger Mittel, mit volkommener Sicherheit, in Landhsoshaltungcn bereitet werdcn kann. Ueber Cultur und Aufbewahrung der Ruben enlhiilt eine vom Gewerbe -Vereine besonders veriigentlichte Anleitung a) das NIhere. W a s dns Zerreibcn und Auspresseu betrifft, so mag die Bemerkung hier Plafz finden, das in Landhanshaltungen, wo man die Eearbeitung der Ruben als R-ebengeschiift betreibt und die Press-Abfiille ohne Schwierigkeit zu vollem Werth wird benutzen kijnnen, ein inehr oder minder vollkommenes Auspressen wenig Bedeutung haben kann. Die ge-9 Anleibung ziim Bnbnn der Runkelriiben, sowoh1 zii den bisherigen Benutznngsarten , nls auch rnit besonderer Beriicksichtiguog der Zuckerfabrication. ' Annnover. Lm Yerlage der Hnhn'sclien Bofbnchhandlung. 1937.
doi:10.1002/prac.18370110119 fatcat:u5rxb3txtzcrxgfff3vz2wsaom