Mittheilungen aus der chirurgischen Klinik zu Freiburg in Baden

O. Pinner
1879 Deutsche Zeitschrift für Chirurgie  
5. PINNER, Klinische Mittheilungen. 437 Malbranc t), lassen also keinen Schluss auf die Folgen des Aortenverschlusses in einem KSrper zu, bei dem die ungeschwiichte Thiitigkeit des Herzens dem aufgehaltenen Blutstrome neue Bahnen er-(Iffnet. Erkl~trung der Abbildungen. (Tafel XII u. XIII.) Fig. 1 . Collateralbahnen nach dcr Unterbindung der Aorta nach L. Porta. Fig. 2 . Collaterale Erweiterung zwischen der Art. mammar, int. und epigastrica nach Aortenunterbindnng (Versuch 5). Fig. 3 . Starke
more » ... Fig. 3 . Starke Ausdehnung und 8chl~ingclung der Spermaticalgefiisso nach Aortenunterbindung nebst der Unterbindungsstelle (Versuch 5).
doi:10.1007/bf02797591 fatcat:sq76yc3g2na7dhsuwlanylfpgm