Kaiser Franz Joseph I und die Serben 1848-1908

Wolfgang Rohrbach
2017 Istorija 20. Veka  
ZUSAMMENFASSUNG: Kaiser Franz Joseph regierte 68 Jahre die durch ebenso viele spezifische Errungenschaften wie auch Konflikte charakterisierte k(u)k Monarchie. Während seiner Regierungszeit herrschten in Russland vier Zaren, von denen einer, Nikolaus I (1825-1855) 1849 den jungen Franz Joseph im Kampf gegen die revoltierenden Ungarn militärisch unterstützte. Man weiß heute über die freundschaftlichem Beziehungen und Abkommen Kaiser Franz Josephs mit den serbischen Monarchen des Hauses Obrenović
more » ... es Hauses Obrenović sowie mit serbisch-orthodoxen Kirchenoberhäuptern, serbischen Militärs, Wissenschaftlern und Künstlern viel mehr als noch vor der Jahrtausendwende. Die historische Forschung hat Kaiser Franz Joseph gut eingeordnet und etliche Vorurteile über ihn und König Milan entkräftet. Darüber hinaus kommen auch immer noch neue Dokumente ans Licht. Damit wurde dem Mythos, dass seitens Österreichs in den Beziehungen zu Serbien über Jahrhunderte politische Gegensätze vorherrschend gewesen seien, eine wissenschaftlich fundierte Argumentation entgegen gesetzt. Der vorliegende Beitrag dokumentiert und interpretiert z. T. in Vergessenheit geratene bis
doi:10.29362/ist20veka.2017.1.ror.9-37 fatcat:gked5n7s3ben3pekuhhh5cdxiy