5.2.3 Zinkoxid als photostabiler Luminophor zur optischen Sauerstoffdetektion

M. Poeplau, S. Ester, B. Henning, T. Wagner, VDI/VDE-Gesellschaft Mess- Und Automatisierungstechnik (GMA), Düsseldorf, AMA Assocation For Sensors And Measurement, Sophie-Charlotten-Str. 15, 14059 Berlin, Informationstechnische Gesellschaft Im VDE (ITG), Frankfurt
2019
In der vorgestellten Arbeit untersuchen wir Zinkoxid als ein photostabiler Luminophor zur Sauerstoffdetektion. Bisher verfügbare organische Luminophore, üblicherweise Metallkomplexe, weisen gute Eigenschaften bezüglich Sensitivität und Selektivität auf, altern jedoch im Betrieb durch die optische Anregung (Photobleichung). Zinkoxid hingegen ist bekannt als langzeitstabiles lumineszierendes Material und wird unter anderem in Leuchtmitteln verwendet (Bspw. in Leuchtdioden). Wir zeigen die
more » ... zeigen die Gasabhängigkeit der Zinkoxid-Lumineszenz mit einer eigens konzipierten Messzelle. Zusätzlich wurden durch simultane Messungen der Lumineszenzemission und des Leitwerts Hinweise auf den Lumineszenz-Quenching-Mechanismus gefunden. Dieser unterscheidet sich qualitativ von den Quenching-Mechanismen an Metallkomplexen.
doi:10.5162/sensoren2019/5.2.3 fatcat:tgp57oir3vdlxidvt5td4psw6a