Über die Abhängigkeit des Dauer- und Momentanprozesses einer getrennten Phosphoreszenzbande vom Metallgehalt und über die Erregungsverteilungen dieser beiden Prozesse

A. Werner, H. Gohdes
1909 Annalen der Physik  
vgl. auch P. L enar d, Verhandl. d. Naturhistorisch-medizinischen Vereins, Heidelberg 1909. 2) Jede Bande wird durch ganz bestimmte Lichtwellenliingen erregt, die vorwiegend dem violetten und ultravioletten Teil des Spektrums augehiiren. 3) In obereinstimmung mit dem Stokesschen Gesetz ist das er.. regte Phosphoreszenzlicht von liingerer Welle als die erregende Strahlung. Annden der Physik. IV. Folge. 30. 18
doi:10.1002/andp.19093351205 fatcat:ah5yzeizdrc4hccbwm4hseo3nm