Mathematische S(pr)achaufgaben – Eine Analyse möglicher sprachlicher Hürden bei der Erarbeitung von Textaufgaben

Pelagia Papadopoulou, Stefan Jeuk, Christine Bescherer, Technische Universität Dortmund, Technische Universität Dortmund
2016
Im Rahmen des vom Mercator Institut geförderten Projekts wird untersucht, wie sich ein sprachsensibler Mathematikförderunterricht methodisch gestalten lässt, der sowohl sprachlich als auch fachlich fördert. Die Untersuchung soll Erkenntnisse über den Einsatz der Fördermaterialien und -konzepte in realem Förderunterricht liefern, um daraus Konsequenzen für den Regelunterricht abzuleiten. In diesem Beitrag werden erste Überlegungen einer Aufgabenanalyse vorgestellt.
doi:10.17877/de290r-16742 fatcat:cfieaulrujfmvac5kwcjrefive