Über die Reaktionen tautomerer Säuren und Salze mit Diazomethan und Alkylhaloiden

S. F. Acree, J. M. Johnson, R. F. Brunel, G. H. Shadinger, Sidney Nirdlinger
1908 Berichte der deutschen chemischen Gesellschaft  
nicht Schuld an dem guten Resultat ist. Die Potentiale stiegen von -0.33 bis -0.05 Volt, die Liisung wurde braun, und in der elektrolysierten Fliissigkeit fanden sich nur unveranderte Pikrinsaure und amorphe Substanzen, aber keine Pikraminsfure.
doi:10.1002/cber.190804102274 fatcat:6zrpdousczd3vj73qimdd4bf7e