Einwirkung von Chlorschwefel auf Anilin

J. A. Roorda Smit
1875 Berichte der deutschen chemischen Gesellschaft  
Ich h a l e weiter noch veisucht, die Reaction von P i r i a voii schwefligsaurem Animon auf Nitroiiaphtalin zu modificiren und das feste Salz anzuwenden statt der wassrigen Losung. Dicse Abanderung ist aber nicht vortheilhaft, es tritt wohl Reaction ein, aber sie fordert mehr Zeit und verlauft nicht so glatt wie P i r ia's urspriinglicbe Methode.
doi:10.1002/cber.187500802158 fatcat:gltq3wqnlrhxvhtcns2bd2edrm