Die Trennung des Kupfers von Wismut

Edgar F. Smith
1894 Zeitschrift f�r anorganische Chemie  
Ziir Erwiderung auf die letzten Zeilen des Herrn CLASS EN^ mochte ich mitteilen, dak es SMITH und SALTAR bekmnt war, wie H A M P E~ anf die Thatsache aufmerksam gemacht hat, dafs aus salpetersaurer Losung gefalltes Kupfer bei Gegenwart von Wismut durch das letztere Metall verunreinigt sein konnte. Feriier war uns ebenfalls bekannt, dafs Herr CLASSEN* bei seiner Reinigung des Wismuts auf elektrolytischem Wege beobachtete , dafs bei gleicheeitiger Gegenwart von Blei dieses zusainmen mit Wisinut
more » ... inmen mit Wisinut an der positiven Elektrode niedergeschlagen wurde. Weder Herr HAMPE noch Herr CLASREN gaben quantitative Resultate iiber diese Punkte an. Q u a n t i t a t i v zu erweisen, dafs die Trennung des Kupfers vom Wisinut und des Wisiiiuts vom Hlei in salpetersaurer Losung nach Herrn CLASSENS Vorschriften unmoglich war, war Gegenstand einer Untersuchung von SMITH und SALTAR. Ein zweiter yon SMITH und SALTAX. aufgenommener Gegenstand war, zu zeigen, dafs Herr CLASSEN in seinem Buch iiber " Quantitative Analyse dzzlrch
doi:10.1002/zaac.18940050120 fatcat:kaezn7idxzconivqhngjc4llwq