Kieval, Hillel J.: The Making of Czech Jewry. National Conflict and Jewish Society in Bohemia, 1870–1918

Peter Heumos
2016
Kievals Thema ist der umfassende soziale und kulturelle Wandlungsprozeß, der den jüdischen Bevölkerungsteil in Böhmen zwischen 1870 und den beiden ersten Dezennien des 20. Jahrhunderts erfaßte und die Grundlagen für die Konstituierung der modernen jüdischen Gesellschaft in der Tschechoslowakei schuf. Nach den vom aufgeklärten habsburgischen Absolutismus der achtziger Jahre des 18. Jahrhunderts initiierten Reformen, die den Rahmen für die staatsbürgerliche, kulturelle und wirtschaftliche
more » ... schaftliche Emanzipation der böhmischen Juden bildeten, bezeichnete der im letzten Drittel des 19. Jahrhunderts einsetzende Wandlungsprozeß in der Tat einen zweiten fundamentalen Emanzipations-und Modernisierungsschub, eine "secondary acculturation"
doi:10.18447/boz-1991-3526 fatcat:gxx76mphknd2fbtddmzk35sbmm