Bibliographischer Anzeiger für Pharmaceuten

1857 Archiv der Pharmazie  
Gold lanz beaitzt, so dam a nicht gut moglich ist, die rcchte Mitte mrisc%en dick und diinn w finden. Was den Preis der sogenannten Qoldtinte betrifft, diLfte dereelbe keineswegs zu niedrig gestellt sein. 6. Bibliographischer fiir Pharmrceukm, -Arzneita%e, neue, fiir das Konigr. Hanuover vom 1. Octbr. 1856. dmelbe. Appendix. 1. Octbr. 1856. gr. 8. (15 5.) Ebend. geh. -Konlgl. Preusa. fir 1857. gr. 8. (64 S.) Berlin 1857, Giirtner. geh. baar n. i/s 4. B a u r, F. X., u L. L e i n e r, Versuch
more » ... er allgem. einzufiihrenden harmaceut. Buchfiihrung. Lex.-8. (43 S.) Leipzig u. Heidel-Eer C. F. Winter. geh. n. 113 4. kivatdoc. Dr. 0. C., Handbuch der pharmec. 13otanik. 2. Bd. Ber868rmakognosie. 2. verb. Aufl. A. u. d. T.: Pharmac. Waarenkunde. 1. Th.: Pharmakognosie des Pflanzenreiches. 2. verb, Aufl. 5-7. Lief. gr. 8. (Xv u. 385-658 S. Schluss.) Berlin, Qiirtner. geh. h n. '/a -U. C. F. Schmidt, Darste ung u. Beschreibung siimmtl. in der P k m . Boruss. anfgefuhrten officin. Gewiichse od. der Theile u. Rohstoffe, welche von ihnen in Anwendung kommen, uach natiirl. Familien. 3. u. 4. Heft. gr. 4. (23 S. mit 12 color. Steintaf.) Leipzig Forstner. h n. 1 4. B e r z e l i u s , J. J., Lehrbuch der Chemie. 5. umgearb. 0rig.-Aufl. (2. wohlf. [Titel-] Ausg.) 2-5. Bd. gr. 8. (XXXrV u. 3735 8. mit 1 Steintaf.) Leipzig 1843-48, Arnold. geh. 93/4 8. (compl. 12 4.) R r e i t e n a t e i n , W ., mikrosko ische Pflanzenbilder in eehr starkcr Vergrkerun zum Gebr. !ei dem Untei-richte in der Rotanik, nebst einem 8rundrisa der Anatomie u. Physiologie der Pflanzen zur Erlaut. der Abbild. 42 Taf, n i t 75 Fig., davon 16 in Farbendr. gr. 4. (II u. 15 5. mit chromolith. Titel.) Damstadf Diehl. geh. n. 2 f, 12 TIP C a n n s t a t t , Jahresbericht ii er h e Fortschritte in der Pharmacie u. verwandt. Wissensch. in allen Landern im J. 1855. Verf. v.
doi:10.1002/ardp.18571400121 fatcat:hu4mlffnaneshanqwkwze2gxii