Über die Einwirkung von Diazoniumsalzen auf arylsulfonierte Acetonitrile und Propionitrile

J. Tröger, R. Wunderlich
1920 Journal für Praktische Chemie  
T r o g e r 11. JYunderlich: t i b e r Nitrilderivate. 157 h KI i s a 1-in-ni t r o b e n z o 1s u 1 fon a c e t o n i t ri 1 ocler ni-Ni t r 0b e n z o 1 s u 1 f o n -P(p)me t h ox y z i m t s a u r e n i t r i 1, C16 H" O,N,S = NO,C,H,SO, . C,: CHC,H,OCH,)CN, entsteht, wenn man jenes Nitril mit Anisalclehyd in wa6rig alkoholischer Suspension nach Zusatz eines Tropfens NaOH kurze Zeit erhitzt und das hierbei entstehende Reaktionsprodukt nochmals aus Alkohol ltrystallisiert. Seideglsnzende,
more » ... Seideglsnzende, hellgelbe, bei 1 ti0 " sclirnelzende Nadeln. 1. 0,1026 g gabcn 0,2094 g CO, und 0,0321 g &O, eritsprechend 55,64O//, c' und 3.56@/, H (ber. 55,R1°/o C und 3,49n/0 €1). I1 0,1020 g gaben 7,O ccrn N bei I S o und 752 m m , entsprecheiid 7,9G"/, N (ber. S,14°/,! m -N i t r o be n zo 1 su 1 f o n be n z ola z oa c e t o n i t r i l bzw. Ph en y l h y d r a z o n d e s m -N i t r o b e n z o l s u l f o n f o r m y l c y a n i d s , , ?r'HC,H$3 entsteht, wenn man Benzoldiazoniumchloridlosung z u einer mit essigsaurem Natrium versetzten alkoholischen Losung des m-Nitrobenzolsulfonacetonitrils gibt. Das Reaktionsprodukt ist mehr oder weniger harzig; es wird durch Losen in KOH, Ausfhllen lnit HCl und Krystallisieren aus Alkohol in rotgelben, bei 175 * schmelzenden Nadeln erhalten ; die zur Salzbildung mit Basen befAhigt sind. 0,0792 g gabcir 11,25 cctn N bei 16O und 767 m m , eutsprecbend
doi:10.1002/prac.19201010112 fatcat:eaf7ujkbrfgyrcvkeumeqfgpea