Rezension: "Über die Modernität der Nation. Der Fall Polen"/ Tomasz Kizwalter. Osnabrück: fibre, 2013. ISBN 978-3938400913

Stephanie Zloch, Digitale Wissenschaftsplattform Pol-Int (Www.Pol-Int.Org)
2021
In der verdienstvollen Reihe Klio in Polen, mit der das Deutsche Historische Institut Warschau wichtige Werke der polnischen Geschichtswissenschaft in deutscher Übersetzung zugänglich macht, liegt nun Tomasz Kizwalters Studie zu Nation und Nationalismus in Polen vor, die im Original im Jahre 1999 erschienen ist. In ihrer kurzen Einführung begründet Ruth Leiserowitz die Auswahl der Studie damit, dass sie "in zahlreiche innerpolnische Debatten und Diskurse kenntnisreich einführt" und einen
more » ... t" und einen "wichtigen Beitrag zur vergleichenden Nationalismusforschung" (S. 10) darstellt. Bereits an dieser Stelle sei allerdings, um falschen Erwartungen vorzubeugen, zweierlei signalisiert: Zum Ersten nimmt K. selbst keinen länderübergreifenden Vergleich vor, zum Zweiten ist seine Studie aufgrund ihres Gedankenreichtums zwar lesenswert, allerdings kaum als Einstiegslektüre anzusehen.
doi:10.11584/opus4-937 fatcat:pdcxqpknbbaj3kga2efta32t3i