Georg Seeßlen/Markus Metz: Blödmaschinen. Die Fabrikation von Stupidität

Herbert Schwaab, Mediarep.Org
2021 Rezens.tfm  
Jeder ist in seiner Welt, doch meine ist die richtige." (Die Lassie Singers) Keine Rezension dieses Bandes wird vermeiden können, auf die vielen Seiten zu verweisen, die Georg Seeßlen und Markus Metz mit ihrer Kritik an unserer Medienkultur gefüllt haben. Auf Seite 772 endet das Buch mit einer halbironischen Bemerkung, dass "schwerkritische Bücher wie dieses" in der Regel damit endeten, aufzuzeigen, wie es besser gemacht und die Verhältnisse geändert werden könnten. Aber es folgt als Nachwort
more » ... diesem voluminösen Werk nur ein halbseitiger Abschnitt mit dem tröstenden Hinweis, dass alles, was gedacht, auch verändert werden könne.
doi:10.25969/mediarep/15654 fatcat:b4hifkuuczfzrmxftc3woftrtu