Disé's unauslöschliche alkalische Tinte

1837 Annalen der Pharmacie  
Herr D i s 6 hat in Frenkreicb ein Patent auf die Anfertipng einer rogenan aten unausloschlichen l'inte gcuommcn. Dieselbe sol1 rllcn ebeoischen Reagentiea wlderstehan , die metallenen Schreilifederir micht angreifen, rich a i d iinbeatimmte Zcit aufbewahren und, wie eieb wohl win selhet verrteht, auch trauoportiren lassen. W i r kiinnca Irierbei voruber(;ehcud erwahnen , dam die friiher von der frnaziisiscben Acadrmie der Vl"ssenschaften alr die bcste empfohlene, hesteleud BUI eliinesischer
more » ... UI eliinesischer Tuschc, deren wiimerige Aufscblemmung mit etwas Oalzsanre gescharft iet, dnrch den allru&lig seit jener Zeit uberband nebmenden Cebrauch von Stablfedern siner Vsriindcriing bediirfti# war, indcm die frcie $alasiiube den Stshl stnrk mgreift. was I c i Gegenwart rgn Fsinsn und kohlensaurcn Alkrlirn , nrch Y a y e n's sehiiner Bdobachhrng gar nicht rtatt fiudct. Nach dem Joarrrrl dsr conrmi~s. nsuclles dani a836 wird dieee Tiute bereitct, indee man
doi:10.1002/jlac.18370210320 fatcat:th3u6k6moveozjhj6hgqyanyiu