PVM 2019 - Komplettband

2019 Vorgehensmodelle - Anspruch und Wirklichkeit  
This book is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial 3.0 License. Geleitwort Die Welt erfährt durch die Digitalisierung einen nie dagewesenen Wandel. In immer kürzeren Zyklen entstehen neue IT-Produkte, die unsere Art zu leben und zu kommunizieren verändern. Auch auf den großen GI-Tagungen zum Thema Vorgehensmodelle und Projektmanagement wie der PVM ist seit etwa 10 Jahren ein Umbruch in der Diskussion zu spüren. Stand beispielsweise 2008 noch die Industrialisierung des
more » ... are-Managements im Vordergrund, war 2013 bereits das agile Vorgehensmodell Scrum Gegenstand einer Keynote. Seitdem dominieren hybride Projektstrukturen und soziale Aspekte die Tagungen. Auch das diesjährige Leitthema "Neue Vorgehensmodelle in Projekten -Führung, Kulturen und Infrastrukturen im Wandel" betont die Wichtigkeit der Diskussion des erfolgreichen Zusammenspiels von Prozessen und ihren Werkzeugen mit der Kultur in den Projektteams. Das Studienzentrum IT-Management & Informatik (SZI) der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) am Standort Lörrach setzt im Studium von Anfang an einen Schwerpunkt auf das Arbeiten im agilen Team. Im eigens dafür gegründeten Kompetenzzentrum für agile IT-Prozesse des SZI beschäftigen sich die Studierenden in vielfältigen Projekten zu Themen wie Augmented und Virtual Reality, Internet of Things und künstliche Intelligenz mit den Herausforderungen schnelllebiger Digitalisierungsprojekte. Insbesondere kurze Zeitzyklen und nicht vollständig ausformulierte Spezifikationen werden oft als Wegbrechen der "Leitplanken" klassischer Vorgehensmodelle angesehen. Der Umgang mit diesen neuen Projektanforderungen wird von den Studierenden des SZI aktiv eingeübt. Dies löst in vielen Fällen einen Transfer der erlernten agilen Techniken in ihre Partnerunternehmen aus und verdeutlicht damit die Vorteile des dualen Studienkonzeptes.
dblp:conf/vorgehensmodelle/X19 fatcat:66a7ivotmvfxllv3tuf5emccxa