Die Wirkung des Aethylalkohols auf das isolirte und überlebende Säugethierherz1

E. Louis Backman
1906 Skandinavisches Archiv Für Physiologie  
Hierzu Tnf. V n, VI.) I. Einleitung. Wenige Fragen durften eine so reichhaltige, wissenschaftliche Litteratur bervorgerufen baben wie die nach der Rolle des Alkohols fur einen Organismus in seiner Gesammtbeit oder fur seine einzelnen Theile. Und doch sind die Resultate, zu denen versohiedene Forscher gekommen, oft von einander verscbieden, bisweilen einander widersprecbend. Dies gilt auoh von der Einwirkung des Alkohols auf das Herz, und besonders auf das Herz in .isolirtem und iiberlebendem
more » ... tande, Versuche, die letztgenannte Frage klarzustellen, liegen sohon aus dem Ende des 18. Jabrbunderts vor; obgleicb dieselben nun nioht mehrden Namen wissensohaftlicher Untersuchungen verdienen konnen, scheinen sie mir doeh ein gewisses Knriositatsinteresse zu besitzen und daher eine Erwahnung zu verdienen. Ioh moine des Italieners Fontana (1)2 und des Deutscben v, Humboldt (2) Beobachtungen uber die Wirkungen des Alkobols auf das isolirte Froschherz. Sie fiihrten diese Versuche auf eine ausserordentlicbeinfaehe Weise aus: aus zwei Prosohkorpern schnitten sie das Herz aus und legten darauf das eine in eine Bohale mit Wasser, das andere in erne Sehale mit Alkohol, Naoh Fontana's Beschreibung sollte nun dasHerz, das in Wasser gelegt wurde, mehr als eine halbe Stunde lang fort-1 Der Redaktion am 15. August 1906 zugegangen. 2 Die eingeklammerten Zahleu weisen auf das Litteraturverzeichniss hin, 21 *
doi:10.1111/j.1748-1716.1906.tb00573.x fatcat:oela7dhqf5hl7b3db2sdjb43li