Vorwort zur zweiten deutschen Auflage (dritte englische Auflage) [chapter]

2019 Maschinelles Lernen  
Das maschinelle Lernen muss zwangsläufig eines der am schnellsten wachsenden Gebiete der Computerwissenschaft sein. Nicht nur die zu verarbeitenden Datenmengen werden immer umfangreicher, sondern auch die Theorie, wie man sie verarbeiten und in Wissen verwandeln kann. In verschiedenen naturwissenschaftlichen Disziplinen, von der Astronomie bis zur Biologie, aber auch im täglichen Leben, das von digitalen Technologien immer mehr durchdrungen wird, wobei unser digitaler Fußabdruck wächst, werden
more » ... tändig wachsende Mengen von Daten generiert und gesammelt. Egal, ob es sich um wissenschaftliche oder persönliche Daten handelt, ist es eine Tatsache, dass Daten, die einfach nur schlummernd herumliegen, keinerlei Nutzen haben. Kluge Köpfe haben immer neue Möglichkeiten entdeckt, wie man aus Daten Nutzen ziehen und erfolgreiche Produkte oder Dienstleistungen entwickeln kann. Bei dieser Transformationen spielt das maschinelle Lernen eine immer wichtigere Rolle.
doi:10.1515/9783110617894-001 fatcat:4dvvgcsmwvf4bnzxpi5nld6heq