I. Über die Abhängigkeit otogener Allgemeininfektionen von Veränderungen der Hirnblutleiter

O. Brieger
1907 European Archives of Oto-Rhino-Laryngology  
I. 0her die Abhiingigkei¢ otogoner hllgemeininfektionen yon Veriiaderungen der liirablutleiler. Von Dr. O. :Brieger in Breslau. Die Allgemeininfektionen welehe sich an akute Mittelohreiterungen anschlie~en, nehmen in der Pathologie der ,otogenen Py£mie" eine Sonderstellnng an. Sie werden insbesondere durch ihre, im Verhgttnis zu den nach chronischen Mittelohreitemnge~ entstehenden A1]gemeininfektionen grSl~ere Benignit~it und vor allem durch die eigenartige Lokalisation der 5Ietastasen
more » ... Ietastasen charakterisiert Metastasen im Bereieh des grol~en Kreislaufs sind auch bei "chronischen Infektionen2)" durehans nichts Ungewiihnliches. Das Hauptunterscheidungsmerkmal" akuter und chronischer Allgemeininfektion ist ein mehr negatives: das A n m e r k u n g e n : 1) 5~Iit der Beteiligung an dieser Festschrift erfiillea wir noch eine besondere Pfiicht. Das Institut, dem wir angehSrcn, verdankt seine Entstehung einer Stiffung des verstorbenen Breslauer 0hrenarztes Dr. L. J a c o b y . Mit Stolz z~ihlte sich Jacoby der Schule H. Schwartzes zu. Sein Wunsch war es, da[~ das dutch seine Hochherzigkeit geschaffene Institut im Geiste der an den Namen Schwartzes sich kniipfenden wissenschaftlichen Richtung verwaltet werde. Wir meinen daher, im Sinne des stirrers unseres Insti~ts, mit unseren Beitrfigen zur Festschriff einer besonderen Dankespflicht zu ffeniigen, welche auch Jacoby, solange er lebte, immer gegen seinen Lehrer H. Schwartze empfunden hat. Dr. Brieger. 2) Aus praktischen Griindcn wird, um die schwerf~lligen Bezeichnungen: Allgemeininfektion nach akuten und nach chronischen ]~Iittelohreiterunffen bier tier Ausdruck: ,:akute" und ,chronische" Infektion gebraucht werden.
doi:10.1007/bf01930377 fatcat:ecfmx2iwkrh4hfjjyftou3oypi