Wernich. Wie soll der Medicinalbeamte dem Staat und der Gesellschaft dienen?

1891 Deutsche Medizinische Wochenschrift  
XII. Oeffentiiohes Sanitatswesen. -Wernkh. Wie soll der Medicinalbeamte dem Staat und der Gesellschaft dienen III. Vortrag aus dem Cyclus: "Der Entwicklungsgang im Preussischen Medicinalesen". Die unter Friedrich Wilhelm I. und Friedrich II. auf allen Gebieten des Staats]ehens gesteigerte Tendenz zur Einheit und Centralisation bewirkte es, dass im Laufe des 18. Jahrhunderts, mittels einer Reihe unter sich unabhiingiger Verordnungen, den dazu anfänglich berechtigten Körperschaften die Befugniss
more » ... ften die Befugniss zur Wahl, dann auch zur Priisentirung, der administrativen
doi:10.1055/s-0029-1206473 fatcat:ksv2sesmszbd7gk5mzvydqehiq