Ueber das Wesen, die Wirksamkeit und Haltbarkeit des nach der Briegerschen Schüttelmethode hergestellten Typhusschutzstoffes

R. Bassenge
1907 Deutsche Medizinische Wochenschrift  
wurde vom Verfasser dieser Arbeit und M. Mayer eine Methode der Typhussehutzimpfung bekannt gegeben, welche es ermöglicht, durch eine einmalige Einspritzung von 2 oem eines durchaus klaren, niederschlagsfreien Toxins einen länger dauernden Schutz gegenTyphusinfektion aus-
doi:10.1055/s-0029-1203107 fatcat:i656uyj4kbahtbzn454cvfqxgm