Wie kann Europa ein sinnvolles Konzept zur Steuerung von Migration erarbeiten? Dieser Frage widmet sich die Grünen-Europaabgeordnete Barbara Lochbihler in ihrem Vortrag "Brü-cken nach Europa-Herausforderungen für eine europäische Migrations-und Flüchtlingspolitik" am KIT. Das ZAK | Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale des

Elisabeth Zuber-Knost, Pressesprecherin Kaiserstraße, Karlsruhe, Sigrid Heneka-Peters, M Zak
unpublished
fatcat:zcrfvhkrcbhbfbmchmg2i22nra