MedTech: Wie Innovationen durch die Kosten des Scheiterns asymmetrisch aus Europa abgedrängt werden

Martin Leonhard, Karim Djamshidi
2021 Gesundheitsökonomie und Qualitätsmanagement  
ZusammenfassungScheitern kostet Geld, das ist normal. Das Risiko des Scheiterns einzugehen ist Grundlage jeder Innovation. Wir diskutieren hier die Frage, ob Europa am Beispiel der Medizintechnik das globale Gefüge zu seinen Ungunsten verändert. Mit vereinfachten Modellannahmen arbeiten wir heraus, dass bei sonst vergleichbaren Rahmenbedingungen die globalen Märkte profitieren, die die geringsten Kosten für die Phase des Scheiterns haben. Ziel sollte es sein, das Scheitern nicht durch weiter
more » ... igende Kosten zu verteuern, sonst werden Innovatoren bestraft.
doi:10.1055/a-1506-3945 fatcat:4wzrcxvn6ng3lp6fbiclvbfb74