Verein deutscher Chemiker

1911 Angewandte Chemie  
Dii. mittel. E. Collett u. M. Eckardt, %etianis. &am. A. 36?0/1910. Dtbgemtttel. S. B. Newberry. %rtr. Q. R. Fishburne, Charleston, 8. C. Amer. 978 193. Rationelle Ausnutzung siimtlicher meohaniwhen Energle in Zuckerfabriken u. dgl. Anlagen. Bedrich Mansfeld, Bedihoat. Ung. M. 3700. Drehbare Filter zur Abscheidung von Fliiseigkeiten am Materialien und zum Waachen und Siittigen von Materialien mit Fliissigkeiten. Breakell. Engl. 28 946/1909. Plltrlerapp. zur Trennung von Fliissigkeiten von
more » ... sigkeiten von festem Material. Wilfley Mining Machinery Co. & Roberts. Enel.* 29 360/1909. Selbsttatiger Verteiler fur Filterbassins u. dgl. Ham. Frankr. 421 007. App. zur Sterilisierung von Fliissigkeiten durch ultraviolette Strahlen. Henri, Hellbronner & Von Reoklinghausen. Engl. 28 067/1909. App. zur Abgabe gemessener Mengen von Pliiaslgkeiten. h s e n & Hjort. Engl.' 2541/1910. App. zur Verw. bei der Bestimmung der Farbe von Fliissigkeiten. Lovibond. En&* 14 926/1910. App., urn Fliisslgkelten unter Druck zu m e m n und zu verteilen. Brousseau. Engl. 21 008/1910. Verf. u. Vorr. zum Abfiltrieren oder Trennen fester Stoffe von Fliiasigkelten oder halbfliissigen Stoffen. Brownson. Engl.
doi:10.1002/ange.19110240214 fatcat:3lswg55ms5d5hgscaklbuswiwa