Exploring nonlinearity with random field regression

Derek Bond, Michael J. Harrison, Edward J. O'Brien
2008 Applied Economics Letters  
Standard-Nutzungsbedingungen: Die Dokumente auf EconStor dürfen zu eigenen wissenschaftlichen Zwecken und zum Privatgebrauch gespeichert und kopiert werden. Sie dürfen die Dokumente nicht für öffentliche oder kommerzielle Zwecke vervielfältigen, öffentlich ausstellen, öffentlich zugänglich machen, vertreiben oder anderweitig nutzen. Sofern die Verfasser die Dokumente unter Open-Content-Lizenzen (insbesondere CC-Lizenzen) zur Verfügung gestellt haben sollten, gelten abweichend von diesen
more » ... von diesen Nutzungsbedingungen die in der dort genannten Lizenz gewährten Nutzungsrechte. ABSTRACT Random field regression models provide an extremely flexible way to investigate nonlinearity in economic data. This paper introduces a new approach to interpreting such models, which may allow for improved inference about the possible parametric specification of nonlinearity.
doi:10.1080/13504850701720080 fatcat:kvzmmbokxrfhve6ik7ri5edshy