Berichtigungen

1908 Berichte der deutschen chemischen Gesellschaft  
In Anlehnung an die Angabcn von H e n r y L. W h e e l e r und G e o r g e S. J a m i e s o n (Amer. Chem. Jonrn. 33, 365 [1904]) haben wir die Jodgorgosaurc als 3.5-Dijodtyrosin, CsHZ[CH,. CH(NH,) .COOH]'(OH)' J,3'5, aufgefa0t. Versehentlich ist in der genannten Brbeit 2.5-statt 3.6-angefuhrt. Es mu8 also heiSen: Derivate des 3.5-Dijod-Z-tyrosins.
doi:10.1002/cber.19080410284 fatcat:tx4lr7utizfy5l4ovcdaptpyey