Thalictrum aquilegifolium, eine Blausäure liefernde Pflanze

L. van Itallie
1905 Archiv der Pharmazie  
L. van Itallie: Thalictrum aquilegifolium. 653 Wollen wir also der Oxydase in den pathologischen Gummis die Rolle eines Gummibildners zuschreiben, so miissen wir der Oxydase der Gummiharze eine andere Rolle zuerteilen. Wie schon hieraus erjichtlich, ist die Rolle, welche die Oxydasen bei den Sekreten spielen, noch gznzlich unklar und bedarf weiterer Auf kl5rung. Ueberschant man die bisher erzielten Ergebnisse, so erhllt man den Eindruck, daO Gummi und Oxydase in irgend einer Beziehung zu
more » ... Beziehung zu einander stehen. Es sol1 daher fiir die mit gummiartigen Substanzen vergesellschafteten Oxydasen der Name G u m m a s e n (Gnmmi-Enzyme, Bummi-Oxydasen) benutzt werden. Diese Bezeichnnng folgt allerdings nicht den D u c 1 a u x'schen Nomenklaturregeln, welche zur Benennung der Enzyme den Wortstamm des Namens der katalysierten Substanz mit der Endung ase vorschreiben, denn dann miillten Qnmmasen solche Oxydaaen sein, welche auf Gummi einwirken. Da wir aber fiber die physiologische Bedentung der Gummi-Oxydasen noch nichts wissen, auch das gemeinsame Vorkommen von gummiartigen Substanzen nnd Oxydasen nur konstatieren') aber nicht deuten kiinnen, so mogen diese Enzyme v o r l g n f i g den wenigstens iiber ihr Vorkommen 'onentierenden Namen G u m m a s e n erhalten. Die Laccase ware also eine Lack-Gummase.
doi:10.1002/ardp.19052430241 fatcat:5wcmc62gbre25dbvyluy5nwqku