Was Erdbeben macht

1904
Nutzungsbedingungen Die ETH-Bibliothek ist Anbieterin der digitalisierten Zeitschriften. Sie besitzt keine Urheberrechte an den Inhalten der Zeitschriften. Die Rechte liegen in der Regel bei den Herausgebern. Die auf der Plattform e-periodica veröffentlichten Dokumente stehen für nicht-kommerzielle Zwecke in Lehre und Forschung sowie für die private Nutzung frei zur Verfügung. Einzelne Dateien oder Ausdrucke aus diesem Angebot können zusammen mit diesen Nutzungsbedingungen und den korrekten
more » ... unftsbezeichnungen weitergegeben werden. Das Veröffentlichen von Bildern in Print-und Online-Publikationen ist nur mit vorheriger Genehmigung der Rechteinhaber erlaubt. Die systematische Speicherung von Teilen des elektronischen Angebots auf anderen Servern bedarf ebenfalls des schriftlichen Einverständnisses der Rechteinhaber. Haftungsausschluss Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr für Vollständigkeit oder Richtigkeit. Es wird keine Haftung übernommen für Schäden durch die Verwendung von Informationen aus diesem Online-Angebot oder durch das Fehlen von Informationen. Dies gilt auch für Inhalte Dritter, die über dieses Angebot zugänglich sind. Ein Dienst der ETH-Bibliothek ETH Zürich, Rämistrasse 101, 8092 Zürich, Schweiz, www.library.ethz.ch http://www.e-periodica.ch ^dj Bin ber ©üfteler ©cbreter, (fin alter fibeler flnopf, ©rum ftecït mir fdjon feit langem, ©aS ©edjfeläuten im Sopf. Sa mirb mie tn frühem Xagen ©a8 ©era mir mieber roeit, »on alter 3finfterfttte Unb »ürgerbertlidjleit. Stur ein paar furje ©tunben 3m lieben langen 3<*Br; 8tt § edjter ^ürtbürger ©idj bünfen, roie'8 frütjer roar! Berechtigter Kannibalismus 3Jon oerfpeiften SJllffionaren Bat länger man nidjts geljört Sodj benen brofj'nbe ©efafjren Bab'n nie oiel ben 3edjer gefdjert. SBenn bie Itnturuöllter taufen burdjauS rooE'n mit ©eufelSgeroalt Unb tommen in Blutige ©raufen ben heimifdjen ©fjriften läfet'S fatt. Sodj geuer unb gtamme fprüfjt er unb roirb lanniBatifdj roitb, SBenn feine fjeiligften ®üter SJeîehrungSeifer oerfpüft: SBenn ein SBetnbänbfer, ifjm au Seibe, rgetauft* fjat Ituttttweit» gar, SBirb, glaub' idj, ber Lecher ein ©etbe unb fr ifet ben SJtifftonar* Stanislaus an Ladislaus.
doi:10.5169/seals-438901 fatcat:gitrj4yvczfazkzbjrnahfivda