Allgemeine Betrachtungen über die Lokalisation der motorischen Aphasie

C. Monakow
1909 Deutsche Medizinische Wochenschrift  
Jeder der neu erwachten Diskussion über die Aphasiefrage unbefangen Gegentiberstehende muß, wenn er das den Kampfparteien zur Basis dienende anatomisch-klinische Material näher prüft, die Ueberzeugung gewinnen, daß die Schwierigkeiten in der Verständigung über die Lokalisation der Aphasie nicht allein in der Unvolikommenheit des pathologischen Matenais und in etwaigen Beobachtungsfehlern, sondern auch und vor allem in zu einseitiger, enger Fragestellung liegt. Fast alle Autoren und darin
more » ... en und darin herrscht zwischen den Verteidigern der sogenannten klassischen Lehre (Dej orine, Heilbronner, Liepmann u. a.) und den Vertretern der Lehre Maries eine seltsame Uebereinstimmung -gehen, wie wir bereits hervorgehoben haben, von der stillen Voraussetzung aus, daß es im Gehirn (linke Hemisphäre) eine
doi:10.1055/s-0029-1201730 fatcat:jcilsuxn5rgslg2pnmnnavmceu