Schöne Welt der bunten Bilder Kritische Anmerkungen zur Geschichtsdarstellung in den Neuen Medien [chapter]

Gudrun Gersmann
euphorie digital?  
Kritische Anmerkungen zur Geschichtsdarstellung in den Neuen Medien Tendenzen Greift die digitale Euphorie überall um sich, wie allerorten zu lesen ist? Versteht man unter Euphorie einen Zustand überschäumender Begeisterung, dann liefert die kleine Episode aus der glamourösen Welt der Mode, des Luxus und der Einschaltquoten, die Roy Rosenzweig vor noch gar nicht so langer Zeit einmal in einem Beitrag über Historiker und CD-ROMs geschildert hat, in der Tat einen trefflichen Beleg dafür. Ein
more » ... leg dafür. Ein Auftritt des männlichen Supermodels Fabio bei einer der beliebten amerikanischen Talkshows hatte Rosenzweigs Aufmerksamkeit erregt: Das Ereignis wäre ihm wohl keine Zeile wert gewesen, hätte die Moderatorin ihren Gast nicht im Lauf des Gesprächs auch zu seinen künftigen Berufsplänen interviewt. Nach dem Ende der Versace-und Armani-Ära werde er sich mit der Produktion einer interaktiven CD-ROM befassen, hatte der so Befragte daraufhin freundlich erwidert. Vom Supermodel nahtlos zum CD-ROM-Produzenten? Die Nonchalance, mit der besagter Fabio das Machen einer CD-ROM ganz nebenbei annoncierte, als handele es sich dabei um die einfachste Angelegenheit der Welt, fand Rosenzweig so denkwürdig, daß er sie seinen Lesern nicht vorenthalten mochte, war sie doch für ihn der bezeichnendste Ausdruck des außerordentlichen Aufschwungs, den die kleinen silbernen Scheiben in nur wenigen Jahren genommen hatten. Buchstäblich jedereverybody -beginne
doi:10.14361/9783839400562-006 fatcat:4absjfxln5d5zokye42ez6o2nq