Forschungsförderung Durch Stiftungen In Österreich Stiftungsaktivitäten, Anreize Und Strukturen Im Internationalen Vergleich

Brigitte Ecker, Thomas Jud, Simon Loretz, Andrea Kottmann, Marion-Bianca Brandl
2015 Zenodo  
Die vorliegende Studie hat versucht, einen breiten Bogen um das Thema Philanthropie in der Wissenschaft zu spannen: ausgehend von der Historie, der Pfadabhängigkeit von Wissenskulturen und ihrer Förderer über Begriffsdefinitionen und der Darlegung von rechtlichen und steuerrechtlichen Rahmenbedingungen von Stiftungen im internationalen Vergleich bis hin zur näheren Betrachtung von ausgewählten Universitäten, welche sich im Fundraising bzw. Einwerben von privaten Mittels als besonders
more » ... esonders erfolgreich ausweisen, sowie der Darlegung der österreichischen Situation. Mittels der Good Practices war es vor allem Ziel, in der internationalen Hochschulpraxis angewandte, erfolgreiche Fundraisinginstrumente zu identifizieren und darzulegen, nicht zuletzt um vor diesem Hintergrund auch Potentiale an den österreichischen Universitäten auszuloten. Dass Österreichs Universitäten teils engagiert, teils weniger engagiert bzw. dadurch auch unterschiedlich erfolgreich in der Akquise von privaten Mitteln, insbesondere was das Einwerben von Spenden- und Stiftungsgeldern betrifft, sind, zeigt eine Umfrage unter den österreichischen Universitäten. Neben dem Erfassen des Engagements und der Aktivitäten, welche österreichische Universitäten im Fundraising bereits aufweisen, war es vor allem auch Ziel, die bis dato gemachten Erfahrungen mit Stiftungen, Mäzenen, Spendern etc. und damit das Stimmungsbild seitens der Universitäten abzuholen. Demgegenüber stehen die Sichtweisen von aktiven und potentiellen Mäzenen, welche sich vor allem auf die Rahmenbedingungen des Gesamtsystems beziehen. Alles in allem stellt schließlich einen wesentlichen Input für die infolge vom Projektteam kurz skizzierten Handlungsoptionen dar. Zuvor soll allerdings noch eine Zusammenfassung der wichtigsten Ergebnisse der Studie erfolgen. Zusammenfassung Wird über Stiftungskultur diskutiert, so ist diese Diskussion zunächst in den historischen Kontext zu stellen, um überhaupt Verständnis zu schaffen, welche Tradition und Funktionen und vor diesem H [...]
doi:10.5281/zenodo.34396 fatcat:n56pq4gcp5h7rl36jubjkqror4