Die gärtnerische Anlage um die Lutherkirche in Görlitz

Holger Rothamel
2020 AHA! Miszellen zur Gartengeschichte und Gartendenkmalpflege  
Die Lutherkirche in Görlitz wurde zwischen 1898 und 1901 nach den Plänen des Architekten Arno Eugen Fritsche (1858–1939) erbaut, der dem Entwurf die baulichen Prinzipien des Kirchenbaureformators Johannes Otzen (1839–1911) zugrunde legte. Platziert auf einem Felsen umgibt den Bau eine vom Gartenbaudirektor Oskar Sperling (1838–1912) gestaltete gärtnerische Anlage, die auf eine besondere Art und Weise Lage und Architektur hervorheben soll. Erläutert werden Entstehung, Eigenart und derzeitiger
more » ... und derzeitiger Zustand der Anlage.
doi:10.25531/aha.vol4.p76-91 fatcat:vpthpj74y5djbnmdvtma3dno2u