Über die Konstitution des Antiarols

H. Thoms
1911 Berichte der deutschen chemischen Gesellschaft  
Die feine, blfittrige, eternfijrmig gruppierte Nadeln bildende SHure schmilzt in ein auf 1400 vorgewlkmtee Bad gebracht bei 168.50, ohne Vorwhmen bei 1580. Sie ist in kaltem Wasser ziemlich laslich. 0.1550 g Sbst.: 0.3972 g CO" 0.0582 g HIO. C14HloO4. Ber. C 69.42, H 4.13. Gef. .S 69.10, .S 4.20. Das Si 1 b e rs a1 z bildet mikroskopiech kleine, unl6eliche Blhttchen. 0.1511 g Sbst.: 0.0468 g Ag. ClrHsO,Ag. Ber. Ag 30.94. Gef. Ag 30.96.
doi:10.1002/cber.191104403119 fatcat:o3dw7pmbjjem7gckxy56ipupxm