STUDIEN ÜBER DAS BEOWULFEPOS

SOPHUS BUGGE
1887 Beiträge zur Geschichte der Deutschen Sprache und Literatur  
In neuerer zeit nimmt man gewöhnlich an, dass die Geatas des Beowulfepos mit den Gautar der isländischen quellen, den schwedischen Gfttar identisch seien; man sieht in ihnen die bewohner der schwedischen landschaft Wester· götland. Eine abweichende, von H. Leo und einzelnen anderen gelehrten verteidigte auffassung, wonach die Geatas die bewohner Jütlands sein sollen, hat bis zu der letzten zeit wenig anklang gefunden. Allein in 'Antiqvarisk tidskrift för Sverige' VIII, 1. und 2. heft (Stockholm
more » ... 2. heft (Stockholm 1684), nr. 2 hat der schwedische historiker Pontus Fahlbeck, wie mir scheint, bewiesen, dass die Geatas nicht die Westgoten, sondern vielmehr die Juten sind. Ich gebe im folgenden eine durchmusterung der wichtigsten seiner gründe, denen ich nicht allen beitreten kann. Dabei hebe ich zuweilen eine begründung stärker hervor oder füge etwas hinzu, wo mir dies z weck massig scheint. 1. Die königsburg der Geaten liegt dem meere nah. Der grabhttgel Beowulfs wird am strande aufgeworfen; davor tummeln sich die walfische in den wellen. Der drache, welcher das land der Geaten verwüstet, wohnt nicht weit von der königsburg in einem hügel am meere. Alle kriegszüge der Geaten finden zur see statt Die Geaten werden zweimal S&yeatas genannt. Der Geate Beowulf schwimmt mit Breca in die offene see hinaus. 1 ) Dies alles, das die Geaten als ein *) Vergleiche über das Wettschwimmen Beowulf s und Brecae meine beiuerkungen im folgenden (unter VII). Beiträge zur geechichtu der deuUcheu spracht·. Xli. \ Brought to you by | New York University Bobst Librar Authenticated Download Date | 6/8/15 5:07 AM ») Den Geat, der als einer (zum teil als der erste) der vorväter Wodens genannt wird, fasst Fahlbeck als den eponymus der Juten auf, indem er die combination mit Gaulr, einem namen Odins, verwirft. Dies Brought to you by | New York University Bobst Libra Authenticated Download Date | 6/8/15 5:07 A
doi:10.1515/bgsl.1887.1887.12.1 fatcat:l6mhh2mipjd33fa4aqkkxd6yf4