Korrespondenzen

John L. Lübben, Emes
1910 Monatshefte für deutsche Sprache und Pädagogik  
Known as the Early Journal Content, this set of works include research articles, news, letters, and other writings published in more than 200 of the oldest leading academic journals. The works date from the mid--seventeenth to the early twentieth centuries. We encourage people to read and share the Early Journal Content openly and to tell others that this resource exists. People may post this content online or redistribute in any way for non--commercial purposes. Read more about Early Journal
more » ... out Early Journal Content at http://about.jstor.org/participate--jstor/individuals/early-journal--content. JSTOR is a digital library of academic journals, books, and primary source objects. JSTOR helps people discover, use, and build upon a wide range of content through a powerful research and teaching platform, and preserves this content for future generations. JSTOR is part of ITHAKA, a not--for--profit organization that also includes Ithaka S+R and Portico. For more information about JSTOR, please contact support@jstor.org. Korrespondenzem. des Bundes wachsen, dann wird seine nutzbringende Arbeit auch weiteren Kreisen zugute kommen, als dies bisher der Fall sein konnte. Dann werden die fiir das Seminar angenommenen begeisterten Beschliisse nicht nur leere Buchstaben bleiben, sondern zum Besten des deutschamerikanischen Lehrerstandes in die Tat umgesetzt werden kSnnen. Ja, wir geben uns der Hoffnung hin, dass dann auch fiir die "Monatshefte fiir d. S. u. P." ein Scherflein des Erfolges abfallen wird. Der nichstjhrige Lehrertag soll in Buffalo stattfinden. Diese Wahl war die gliicklichste, die getroffen werden konnte. Buffalo ist dem Osten sicher nicht zu weit; und die Lehrerschaft des Ostens wie die des Westens sollte dort sich in nie dagewesener Zahl treffen. Wenn wir dann noch die Clevelander Stimmung wiederfinden, dann sollte der Lehrertag von 1911 auch die erfolgreichsten seiner Vorgiinger in den Schatten stellen kinnen. M.G.
fatcat:qizodumv3jambgyv7qihbnqiym