Ueber das Tetrazol

J. A. Bladin
1892 Berichte der deutschen chemischen Gesellschaft  
Weil das Triazol, wie ich') unlangst gezeigt habe, durch Oxydation der Amidophenyltriazolcarbonsiure durch Permanganat in alkaliecher Liisung und nachheriges Auetreiben der Kohlenaliure sue der so gebildeten Triazolearbonsliure mit guter Auebeute dargeetellt werden kann, so habe ich vereucht, auch das Tetrazol auf demeelben Wege darzustellen. In der That kaon diese Verbindung so leicht erhalten werden.
doi:10.1002/cber.189202501212 fatcat:jy3mcx22l5hrboi6ysbr4avu3a