Eine neue Methode zur Darstellung aromatischer Mercaptane

Rudolf Leuckart
1889 Journal f�r Praktische Chemie  
E in1 ei t ung. Von den bisher bekannt gewordenen Reactionen, welche znr Darstellung der T h i o p h e n o l e dienen, ist die Mehrzahl entweder nur wenig glatt ausfuhrbar, oder einer allgemeinen Anwendung nicht fshig; haufig sind auch die Verbindungen, von denen man ausgehen muss, so wenig leicht zuganglich, dass hierdurch schon die Darstellung der Thiophenole wesentlich erschwert wird. Das eibtere gilt insonderheit von denjenigen Reactionen, bei denen eine unmittelbare Einfulirung von
more » ... ulirung von Sclwefel in den Benzolkern bewirkt wird. So erhielten F r i e d e l und C r a f t s 2 ) beini Erhitzen von Benzol mit Schweicl und Sluminiumchloritl auf 75O-80@ Thiophenol in geringer Menge, neben Phenylsulfid. Perner bildet sich nach E. B. Schmidt3) beim Eintragen yon Zinkstaub in ein heisses Crernisch von Schwefelchloriir und Benzol nebeii andern nicht weiter uritersuchten schwefelhnltigen Korpern Phenylmercaptitn, Benzyleulfid uiid Phenyldisulfid , gleichfalls in nur geringer Rlenge ; wid ebenso beobachteten F r i e d e l uncl C r a f t s 5 ) dw Entvtehuiig kleiuer l) Die nachstehrnd mitgetheilten Untersu~hnngen waren von dcm leider so fruh dahingcschiedencn Privatdorenten Ur. 12uclolf L e u c k a r t zu Gottingen noch kurz vor seinem Todc (21. Juli lb89) fur eine Veroffcntlichung in dieser Zeitschrift bestimmt. Da es dem Daliingeschiedenen iricht mehr vergonnt war, die Veroffentlichung selbst zu bewirken, so hat cler Unterzeichnete es unternommen , an der Hand der hinterlassenmi Aufzeichnungen, sowie der von den Mitarbeitern R. L e u c k a r t ' s verfasten Dissertationen (siehe unten), eine Zusamrnenstellung der in experimenteller Hinsicht noch von dem Verstorbenen selbst abgeschloascnen Arbeiten zu geben. _~_ G o t t i n g e n , im Januar 1890. vergl. ubi-igens aucli W i l l g e r o d t , Uer.
doi:10.1002/prac.18900410114 fatcat:k4hblijj35fnpp33y4aafhkau4