Notiz über Diaryldisulfone

O. Hinsberg
1916 Berichte der deutschen chemischen Gesellschaft  
oaturlichen. Sie kann sowohl in wiirfelformigen TaEeln (aus Eisessig), wie auch als feine Prisrnen (aus verdunotem Alkohol) erhalten werden. Sie 1aBt sich bei schnellem Erhitzen ohne Zersetzung sublirnieren. H e s s e gibt als Schmp. l86O an. Da sich aber beim Schrnelzen Kohlendioxj d abspaltet, so ist die Zersetzungstemperatur nicht konstaot. Nur wenn man zum Schlufi sehr laogsam erhitzt, findet man den
doi:10.1002/cber.191604902123 fatcat:ioob2cogdnekljiblmenyedmwu