Markup-basiertes Spezifikations- und Anforderungsmanagement in agilen Softwareprojekten

Roman Roelofsen, Stephan Wilczek
2014 Vorgehensmodelle - Anspruch und Wirklichkeit  
Agile Softwareprojekte benötigen ein spezielles Management von Anforderungen und Spezifikation. Der Artikel versucht, die notwendige Sicht darauf zu beschreiben, daraus Anforderungen an eine Werkzeugunterstützung abzuleiten und stellt mit agileSpecs eine experimentelle Plattform vor, die mit Hilfe einer Markup-basierten Sprache versucht, einem agilen Anforderungs-und Spezifikationsmanagement gerecht zu werden.
dblp:conf/vorgehensmodelle/RoelofsenW14 fatcat:afljuuzfzfa3xnofop5ngihswu