Nochmals die Leprafrage

Franz Koch
1896 Deutsche Medizinische Wochenschrift  
Durch die Tagespresse geht neuerdings die Nachricht, dass die Regierung die Errichtung eines Lepraheims zu Prökuls im Kreise Memel beschlossen habe. So freudig diese Absicht als Erfolg der mehrfachen an die Regierung gerichteten Aufforderungen, der Frage der Lepraabwehr näher zu treten, auch zu begrüssen ist, so bedauerlich wäre es doch, wenn man sich, wie es scheint, auf die unumgänglich nothwendigsten, resp. nothdürftigsten Maassregeln beschränken wollte. Man hätte an dem
doi:10.1055/s-0029-1204648 fatcat:bz7dxd42cvgtxefe673g774cea