Untersuchungen über das Beryllium

Gerhard Krüss, Hermann Moraht
1890 Berichte der deutschen chemischen Gesellschaft  
Mittheilung aus dem chem. Laborat. der konigl. Akademie der Wisscnschaften zu Munchen.] (Eingegangen am 1. Marz.) D e r langjahrige Streit iiber die Werthigkeit des Berylliums ist durch die vortreff lichen Arbeiten von N i l s o n und P e t t e r s o n I), sowie durch eine Untersuchung von H u m p i d g e 2, zu Gunsten der Zweiwerthigkeit dieses Elementes, vollkommen den Anforderungen des periodischen Systems entsprechend , schon seit mehreren Jahren entschieden. Trotzdem nahmen wir die
more » ... men wir die Untersuchung des Berylliums und seiner Verbindungen wieder auf, da Beryllium bis jetzt wohl als das am wenigsten studirte Glied aus der Reihe der typischen Elemente zu betrachten ist , und gerade eine miiglichst genaue Renntniss der Btypischen Elementes und ihrer Verbindungen erforderlich ist, urn die Ausnahmestellung dieser Grundstoffe im System der Elemente vollkommen richtig beurtheilen zu konnen. Ausfiihrlicher sol1 diese Untersuchnng in L i e b i g ' s A n n a l e n d e r C h e m i e mitgetheilt werden; im Folgeriden sei zunachst iiber die bisher erhaltenen Resultate in Kiirze berichtet.
doi:10.1002/cber.189002301117 fatcat:6eywzpbdezag3ogijnk73noypa