Open-Science – wie viel darf oder muss es sein?

Anke Butz, Anne-Katharina Weilenmann
2019 Information, Wissenschaft und Praxis  
doi:10.1515/iwp-2019-2024 fatcat:qvchdnibafdzte2j3kpvq7ah4q