Bemerkung zu Herrn G. Jaffés vorstehender Arbeit: "Zur Theorie der Hochvakuumentladung"

J. E. Lilienfeld
1920 Annalen der Physik  
Gegen meine Hochvakuumuntersuchungen liegen zurzeit zweierlei Einwande vor. Der eine stammt von Hrn. L a n g m u i r und geht dahin, da6 die von mir beobachtete Charakteristik mitsamt den beschriebenen Entladungserscheinungen nur unter der Annahme verstandlich sei, daE ich in einem sehr ungeniigenden Vakuum gearbeitet hatte. Hatte ich hinreichend gutes Vakuum gehabt, so ware es uberhaupt unmiiglich gewesen, mit den technisch erreichbaren Spannungen eine Entladung in der von mir benutzten
more » ... ir benutzten Rohrenform zu erzengen. Der zweite Einwand stammt von Hrn. S c h o t t k y , welcher es bedenklich findet, da6 ich in meinem Entladungsgebilde die Methode der Sondenmessung anwandte. Dieser letztere Einwand ist von mir kurzlich widerlegt worden, indem ich zeigte, daB mit anderen MeEmethoden im wesentlichen die gleichen Ergebnisse gefunden werden.
doi:10.1002/andp.19203681805 fatcat:5ylydwg2vzgvtdegctfm3huhwi