Lieber Bhutan als Bali? Perspektiven nachhaltiger Tourismusentwicklung in Timor-Leste

Christian Wollnik
2019
Als einer der jüngsten Staaten der Erde versucht Timor-Leste (Osttimor) sich auf der touristischen Landkarte Südostasiens zu positionieren und möchte dabei den Weg einer nachhaltigen touristischen Erschließung und Entwicklung beschreiten. Das hier präsentierte Forschungsvorhaben hat zum Ziel, die Perspektiven einer nachhaltigen Tourismusentwicklung in Timor-Leste zu beleuchten. Erste Zwischenergebnisse zeigen, dass viele touristische Unternehmen zumindest teilweise über ein
more » ... Nachhaltigkeitsbewusstsein" verfügen, wobei nur in seltenen Fällen auch tatsächlich ökologisch nachhaltig gewirtschaftet wird. Weiterhin offenbaren sich erhebliche Mängel auf institutioneller und planerischer Ebene: Es besteht nahezu keine Kooperation zwischen touristischen Betrieben, engagierten NGOs und der Regierung. Dies wird insbesondere im Falle des massiven "Expat-Tourismus" deutlich, da mit dem Abzug der Vereinten Nationen (UN) und NGOs auch der entstehende Tourismussektor zusammenzubrechen droht, weshalb dringend zukunftsweisende Strategien und Konzepte diskutiert werden müssten.
doi:10.14764/10.aseas-4.1-9 fatcat:dgq33d3nnrcftlmbpgybwlbnkq