Ueber die heutige Homöopathie

C. Rump
1855 Archiv der Pharmazie  
Vereimzeitung . 235 rege Wirksamkeit noch heute beweisen"). Alles hat seincn Anfang und sein Ende. Was auf Wahrheit und wissenschaftlichem Streben beruhet wird das iiberdauern, dessen Grundlage Unwahrheit und grobe kelbsttauschung ist. Darum diirfen auch die Aerzte alter Schule und die Apotheker sicher sein, dass ih're Sache obsiegen werde. Wie viele aber einstweilen in Kummer und Noth zu Grunde gegangen oder doch zu klaglicher Existenz verdammt worden sind, das ist eine andere Frage. Die
more » ... re Frage. Die Hauptfrsge bei dem Allen sollte aber die sein: "Wie sorgt man am vorziiglichsten fk die Wohlfahrt des Publicums?" Gewiss nur in der Weise der Aufrechterhaltung zweckmiissiger Gesetze, Abwehr der Charlatanerie und der mit ihr vergesellschafteten Prcllerei: Alles nur, indem man die Wissenschaft achtet, ehrt und schiitzt. Dr. L. F. Bley.
doi:10.1002/ardp.18551310238 fatcat:mqnexzgslzaqvcswyh7npov6a4